Turkmensahra

  ترکمنصحرا

Hormatly UNESCO olba?ysy 21-nji Februar Halkara Ene Dil Gni


Birle?en Milletler Guramasyny? UNESCO blmi 21-nji Februar gnni  Halkara Ene Dil Gni  hkmnde belledi.
Biz bu gni er yzndki btin milletlere gutlaarys we UNESCO guramasyndan 21-nji February Halkara Ene Dil gni bellni zerarly gadyrdanlyk bildirip, z cksiz begenjimizi bildiryris.
UNESCO-ny? bern maglumatlaryna gr eri? yznde alty m?e ( 6000 ) gola drli-drli diller bolup, olary? enemesi gelejekki 20 yly? dowamynda aradan itip gitmegi mmkin.
Adamzady? bu gymmatly hazynasyny gorap saklamak, her bir wyjdany oa ynsany? borjudyr.
Bu dilleri? itip gitmegi sebpsiz bolman, esem belli-belli dwletler we hkmetler ony gndeki syasatlary hkmnde ?e srrler. Bu syasat bir dili? urt bouna agalyk srp, ba?ga dilleri? gysylyp, abanyp, aradan gitmegini maksat edr.
Gynansak-da., Iranda a?aan milliona akyn (3 mil.)Trkmen milletini? dil we dp-dessurlary hem gorkun derejede hatara d?p, ony okluk howpy gabap alypdyr.
Onu? sebbi bolsa ,bir asra akyn , Iranda hkm srenleri? we srynleri?, Iranda a?aan Trkmenlerine z dil we dp-dessurlaryny yasak etmeklerinden ybaratdyr.
Olara z dillerinde okamak, azmak we z geim- gejimlerini  edara we okuw jalarynda gemek ruhsaty berilmndir we hzirki gn hem berilmer.
Iran yslamy jemhurieti z Esasy kanunynda, Iranda a?aan milletleri? z dillerinde , bir belli derejede okamagy  ykrar etse-de, hzirki gne enli ony amala a?yrman, esem onu? tersine  milletleri , ?ol sanda Trkmen milletini Pars diline we dp-dessurlaryna sindirmek syasatyny alyp barar.
Bizler UNESCO guramasyndan bu syasaty? tersine seslenmesini we Iran yslamy jemhurietini? bu ilkinji ynsan we milletler hukukyna ns berdirmegini  we Iranda a?aan Trkmenlere z dillerinde yazmak we okamak, z kulturyny gorap saklamak mmkiniliklerini dretmegine ardam bermegi?izi hay? edris.
 
IL-Gn ( Iran Trkmenlerini? gara?syz Internet Sahypasy)
Erkinlik Sahypasyny? mdirieti

An die Leitung der UNESCO
Sehr geehrte Damen und Herren,
Zum 21. Februar, Tag der internationalen Muttersprache:


UNESCO hat den 21. Februar zum internationalen Tag der Muttersprache benannt. Wir gratulieren zum Anlass diesen Tages allen Nationen der Erde. Wir danken der UNESCO, dass sie diesen Tag zu dem Tag der internationalen Muttersprache ernannt hat und uns damit eine groe Freude bereitet hat. Laut Angaben der UNESCO gibt es ca. 6000 verschiedene Sprachen auf der Welt. Hchstwahrscheinlich wird die Mehrheit dieser im Laufe der nchsten 20 Jahre verloren gehen. Eine Ursache fr dieses Ereignisses knnen Regime sein, welche die Vernichtung anderer Nationen und Kulturen, welche anders sind als ihre eigenen, in ihren Tagesordnungen strikt einsetzen und durchfhren. Diese Politik fhrt einerseits zu einem dominierenden Status fr die regierende Nation andererseits aber auch zur allmhlichen Ausrottung der anderen Nation. Zu unserem Bedauern mssen wir Ihnen mitteilen, dass die drei Millionen in dem Iran lebenden Turkmenen von diesem Problem betroffen sind. Aus diesem Grund frchten wir, dass ihre Sprache und Kultur verloren geht.
Grund dafr ist, dass die ffentliche Sprache und die Ausbung ihrer Kultur offiziell seit ca. 100 Jahren verboten und untersagt wurde. Den Turkmenen wurde schreiben und lesen in ihrer Muttersprache verboten. Auch die Ausbung ihrer traditionellen Veranstaltungen wurde ihnen nicht gestattet. Nicht einmal durften sie ihre traditionellen Kleider in der ffentlichkeit tragen. Diese Politik wird bis heute rapide durchgefhrt.
Obwohl die Islamische Republik Iran in ihrem Grundgesetz festgeschrieben hat, anderen Nationen Lesen und Schreiben in ihrer eigenen Muttersprache zu erlauben, hat sie diese Grundrechte bis heute missachtet. Auerdem fhrt der Iran zu der Assimilation der anderen Nationen zu Gunsten der Herrschaft der persischen Sprache und Kultur.
Wir bitten die UNESCO, dass Sie gegen diese Politik agieren und damit dazu beitragen, die Ausbung der Sprache und Kultur der Turkmenen in der ffentlichkeit, Schulen etc. zu ermglichen.
Wir danken fr ihr Engagement.

Mit freundlichen Gren
IL-GN ( Unabhngige Website der Turkmenen)
www.il-guen.com
Redakteuren der Website Erkinlik
www.Erkinlik.org



استفاده از مطالب اين سایت با ذکر منبع بلامانع مي باشد